Wir verkaufen Apfelsinen für einen guten Zweck

Jahr für Jahr führen wir die traditionelle Apfelsinenaktion durch: Am Samstag, dem 25. November ziehen Kinder wieder mit ihrem vollbeladenen Bollerwagen durch Neuenkirchen. Die süßen und vor allem leckeren Apfelsinen werden für einen guten Zweck direkt an die Haustür geliefert. Auch ein Kauf direkt an unserem Jugendheim, Ringstr. 17 in Neuenkirchen ist in diesem Jahr wieder möglich.

Alle Kinder sind herzlich eingeladen, die Apfelsinen an den Haustüren zu verkaufen. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Jugendheim in der Ringstr. 17, idealerweise mit Bollerwagen.

Die Apfelsinen werden einzeln oder Kistenweise an den Haustüren verkauft. Eine Apfelsine kostet 0,60 Euro und eine Kiste liegt bei 19 Euro.

Der Erlös der Aktion fließt in diesem Jahr in das soziale Projekt „Kanu – ein Präventionsangebot für Familien mit einer elterlichen psychischen Belastung/Erkrankung“ des Kinderschutzbundes im Ortsverband Bielefeld.

Für Rückfragen stehen die Organisatoren aus der Leiterrunde der KjG Neuenkirchen unter info@kjg-neuenkirchen.de zur Verfügung.

Comments are closed.