Kinderlager 2021 in Allagen

Das diesjährige Kinderlager für alle Kinder ab der 3. Klasse bis 13 Jahren findet vom 01 bis 13. August in Allagens Schützenhalle im schönen Sauerland statt. 



Neben Gruppenspielen und der Lagerolympiade stehen auch Ausflüge zum Schwimmen, in eine nahegelegene Stadt oder - ach das bleibt erstmal noch geheim! Natürliche dürfen unsere KjG-Ferienlager-Klassiker nicht fehlen. Lasst euch das sensationelle Ferienlager-Feeling nicht entgehen. Für nur 195€ Fahrtbeitrag seid ihr dabei! 



Die Anmeldung für das Kinderlager findet am Sonntag, den 28.02.2021 statt. Aufgrund der aktuellen Situation wird diese online, hier auf unserer Internetseite stattfinden. Die Anmeldung wird um 11 Uhr freigeschaltet, Mitglieder können sich exklusiv schon um 10 Uhr anmelden.

Wenn ihr (oder eure Eltern) noch Fragen zum Programm, zum Ablauf oder zur Anmeldung habt, dann meldet euch gerne bei uns. 
Die Lagerleitung Judith, Laura und Marc beantworten euch unter kinderlager@kjg-neuenkirchen.de alle Fragen!

Hier die Tagesberichte von unserer Piratenflotte! Zum durchlesen einfach auf den jeweiligen Tag klicken!

Bericht vom ersten Tag, den 01.08.2021

Heute hieß es für 44 Kinder und uns Leiter*innen "Segel hoch und volle Fahrt voraus!"⛵
Für die nächsten zwei Wochen erholen wir uns mal ein wenig von dem Corona Alltag und segeln in Richtung Allagen ins schöne Sauerland. Nach einer ca. einstündigen Schiffsfahrt wurden die Anker geworfen und die Kinder kämpften wie üblich um die besten Schlafplätze in der Kajüte⚓ Anschließend gab es eine kleine Stärkung für alle. An dieser Stelle nochmal ein riesen Dank an @silkes_zuckerwerkstatt die uns den Kuchen für dieses Jahr gespendet hat, da wir aufgrund von Corona leider keine Kuchenspenden annehmen konnten🥧
Als alle gestärkt waren, haben wir noch einige lustige Kennlernspiele gespielt, da auf hoher See jeder jeden kennen muss, um nicht gekapert zu werden. In dieser Zeit stellte die diesjährige Lagerleitung die Gruppen zusammen, in denen die Kinder in den nächsten zwei Wochen viel erleben werden. Als Abschluss des Tages haben wir den Kindern das geheime Motto des Ferienlagers 2021 verkündet: "Piraten! Wir erobern Arrrrlagen"🏴‍☠️
Nach diesem aufregenden Tag müssen alle Freibeuter*innen erst einmal schlafen gehen, damit sie morgen wieder fit sind😴

Wir halten euch auf dem Laufenden!😊

Bericht vom zweiten Tag, den 02.08.2021

Anker ⚓️ lichten! Am ersten richtigen Tag unseres Wettrennens zur Schatzinsel 🏴‍☠️ 🏝 zogen die Piratencrews durchs Dorf und haben sich einen Überblick verschafft und es ging in die Namensfindung der Crewnamen. Nach einer Stärkung 🍝 ging es actionreich los, die Crews mussten sich beim Siedlerspiel Material für ihre Schiffe erspielen, damit diese Seetüchtig gemacht werden konnten und die Piratenmannschaften endlich in See stechen konnten!
Am Abend haben wir uns zum ersten Mal kreativ betätigt und mit den Workshops angefangen. 🙌🏻
Es bleibt also spannend wer zu erst den Schatz finden wird! 💎

Bericht vom dritten Tag, den 03.08.2021

Heute wurden die Besatzungen unserer Piratenschiffe ordentlich auf die Probe gestellt.🏴‍☠️ In verschiedenen Gruppenspielen konnten sie wichtige Seemeilen auf dem Weg zum Ziel sammeln.🏝

Gestartet sind wir mit der Nummernjagd. 🏃‍♂️Mit Schnelligkeit und guten Augen mussten die auf dem Rücken der gegnerischen Spieler vermerkten Nummern erkannt und bei der Gruppenleitung genannt werden. Ziel war es, so viele Nummern wie möglich zu erkennen und dennoch zu versuchen, den gegnerischen Mannschaften so wenig mannschaftseigene Zahlen wie möglich preis zu geben. 🔎

Nach dem Mittagessen mit großartigen Nudeln mit Bolo und der von allen heiß geliebten Salatbeilage sind wir nach der Mittagspause mit dem Machtkampf gestartet.🍝🥗
Hier haben wir mit Schere, Stein und Papier gekämpft um Punkte für das Schiff zu sammeln. Außerdem konnten mit kleinen Minispielen und durch das Klauen der gegnerischen Piratenflagge Punkte gesammelt werden.

Nach dem Abendessen stand das bekannte Spiel „Wer ist es?“ auf dem Programm. 🤔 Mit Minispielen konnten die Fragen erspielt werden, welche später gestellt wurden um den gesuchten Leiter ausfindig zu machen. Nach dem Ausschlussprinzip kamen die Gruppen zum Ziel. 🏁

Nun fallen wir alle nach viel frischer Luft ins Bett und freuen uns auf viele weitere Abenteuer.😴

Bericht vom vierten Tag, den 04.08.2021

Am heutigen Tag konnten die Kinder beim Schmuggelspiel wieder ihren Mut beweisen und zeigen, wie gut sie als Crew zusammen funktionieren. Da dieses Spiel mit sehr viel Laufen verbunden ist, stärkten sich anschließend alle beim leckeren Mittagessen und gingen dann über in die wohlverdiente Mittagspause.😊
Damit wir alle den Wettkampf-Modus mal ausschalten können, haben wir einen "Aktiv-Nachmittag" eingelegt. Hier hatten wir viele Aktivitäten, wie Fußball, Zweierball oder Tischtennis vorbereitet.⚽🏓 Nach diesem anstrengenden Tag haben wir es entspannt ausklingen lassen. Mit der Begleitung von Leo an der Gitarre sangen wir einige traditionelle Ferienlager-Lieder am Lagerfeuer🔥 Wie auch heute morgen schon, mussten die Crew-Mitglieder am Abend nochmal den ganzen Mut zusammen nehmen und sich auf den Weg durch die dunklen Ecken von Arrrlagen begeben.🌃 Nach der Nachtwanderung konnten alle sicherlich gut schlafen und sich für den morgigen Tag erholen.😴
Wir melden uns morgen wieder!😍⚓

Bericht vom fünften Tag, den 05.08.2021

Heute sind wir auf der Insel Tortuga angekommen. 🏝Wir hatten Glück, denn dort war ein riesen Rummel. 🎡Wir konnten auf Hüpfburgen toben oder uns an Stationen Dublonen erspielen. 💰Damit konnte man sich Slush ice, Zuckerwatte oder Popcorn kaufen. 🍿Am Morgen haben wir Knoff-Hoff gespielt. Da mussten die Kinder ihr Wissen und logisches Denken unter Beweis stellen. Am Nachmittag hat der erste Wipeout stattgefunden. Immer wenn die Sirene für den Wipeout ertönt, müssen sich die Kinder sofort an den Gruppentischen versammeln und können dann weitere Seemeilen auf dem Weg zum Schatz erspielen. 🆘Das kann zu jeder Zeit passieren. Heute war Zielgenauigkeit besonders wichtig. Die Kinder mussten eine Pyramide mit Nerf-Pistolen abräumen. Am Abend gab es dann noch die Workshops.

Bericht vom sechsten Tag, den 06.08.2021

Heute Morgen haben wir die Segel wieder gesetzt und für uns ging es mit dem Spiel Schiff um Schiff einmal lang durch‘s ganze Sauerland. ⚓️Nach einer kräftigen Stärkung und einer Verschnaufspause, ging es für die Matros*innen bei unruhiger See und schlechtem Wetter, erneut zu einer entspannten Runde Workshops.🌊 Am Abend übten sich die Crews in Geschicklichkeit und Ausdauer, bei den Spielen ohne Grenzen. 💪🏼 Jetzt fallen wir alle müde in unsere Kajüten und stechen morgen wieder in hoffentlich ruhigere See.😴👋🏼

Bericht vom siebten Tag, den 07.08.2021

Unsere Flotten sind auf gutem Weg und die Hälfte unserer Strecke ist bereits geschafft💪🏼 Leider ist bei dem starken Seegang unser Captain Oliver seekrank geworden, sodass sich unsere Piraten heute Morgen mit Hilfe von Minispielen darum kümmern mussten Oliver gesund zu pflegen.🤒Nachdem alle wieder bei Kräften waren, ging es für unsere Crew in den Wald, wo sie bei dem Spiel „Capture the flag“ die gestohlenen Flaggen zurück erobern mussten. 🏴‍☠️

Nach dem Abendbrot und den Diensten wurde der Abend mit einer Runde „5 Golden Rings“ 🧐 und anschließend mit unserem Bergfest abgerundet!🥳🎉

Bericht vom achten Tag, den 08.08.2021

Ahoi! Heute Morgen stand unser Gammelmorgen an, was bedeutet, dass erstmal richtig ausgeschlafen werden konnte!🤩 Nach dem aufregenden Tag und unserem Bergfest gestern, haben wir uns das auch gründlich verdient. Nach einem ausgedehnten und diesmal besonders schönen Frühstück starteten wir pünktlich zum Programmpunkt am Nachmittag wieder richtig durch! Unser Phantasiespiel war wie immer ein Highligh😍 Die Leiter hatten sich dieses Mal so richtig ins Zeug geworfen: Verkleidet als böse Piratenbräute, Drei-Finger-Joe, Jack Sparrow oder auch Pferde-Fred zeigte unsere Leiter-Crew welche schauspielerische Leistung in ihnen steckt!🎭 Ob es unsere Nachwuchs-Pirat*innen wohl geschafft haben, das Rätsel zu knacken und die Geister des Dorington-Anwesens zu erlösen?❓ Da könnt ihr aber Gift drauf nehmen!
Abends ging es dann zumindest etwas entspannter weiter: Mit dem Kaufhausspiel konnten wir alle mal wieder so richtig unsere Schlafplätze auf den Kopf stellen. Aber hey: Shoppen im eigenen Koffer hat auch so seine Vorteile! Da werden ganz neue Styles entdeckt, Teile, die schon lange verschwunden waren, tauchen plötzlich wieder auf und vor allem die Lieblingsaufgabe der Leiter „Räumt euren Schlafplatz auf“ sorgt jedes Jahr für Überraschungen (Wer hätte auch schon gedacht das die Kabinen so ordentlich sein können?)😂. Oh man, haben wir heute Morgen doch so lange geschlafen und trotzdem sind alle echt kaputt! Jetzt ab ins Bett, schließlich geht es morgen genauso spannend weiter!😊⚓

Bericht vom neuten Tag, den 09.08.2021

Heute Morgen wurden wieder fleißig Badekugeln und Schlüsselanhänger gebastelt, T-Shirts bemalt, der grüne Daumen benutzt und eine ordentliche Kanonenkugel über die Kegelbahn gescheppert 👩‍🎨
Nach den Workshops stand das Gegenteil spiel auf dem Plan. 🔁
Ganz nach dem Motto „heute ist ein doofer Tag, wir freuen uns nicht auf weitere Programmpunkte und haben keine Lust weiter mit dem Schiff durch Arrrlagen zu scheppern...“ #Gegenteil 😉
Am Abend stand „Schlag die Leiter“ auf dem Programm. ⚔️
Ob die Kinder es geschafft haben? Die Leiter der Piraten Crew haben das Spiel am Ende für sich entschieden! 🥳

Auf diesem Wege möchten wir uns gerne einmal bei Jan für unsere tollen Lager T-Shirts bedanken! 👕

Bericht vom zehnten Tag, den 10.08.2021

Arrrr! 🙌🏼🏴‍☠️
Auf dem heutigen Tagesplan stand mal wieder eine Menge „Action“! Zunächst starteten wir nach der Morgenrunde und dem Frühstück aktiv mit ein paar sportlichen Stunden in den Tag! ⛹🏼‍♀️☺️ Dann hieß es „Auf die Bälle fertig los …“! Neben Zombie-Ball und Zweierball wurde auch Völkerball gespielt, bei denen wir uns mal so richtig austoben konnten. Nach dem Mittagessen haben wir „Catch - das große Fangen“ gespielt. Es wurden verschiedene Fangspiele natürlich passend zu unserem Lagermotto ausprobiert. Bei den verschiedenen Fangspielen, wie zum Beispiel „Cross the Sea“, „Holzbein-Sprint“ und „Blinder Pirat“ konnten die nächsten Punkte für die Gruppe eingeholt werden. Am Abend hieß es dann endlich wieder bei unserem diesjährigen Schützenfest „Uhlala wir haben einen neuen König, uhlala König wunderbar“! 💚💚 Nach einer Mantaplatte stand der König und seine auserwählte Königin fest. Maxim I. und Sophia I. sind das neue Schützenpaar! 😍 Die Schützenhalle wurde abgerissen 🎉, es wurde ausgiebig gefeiert und nach diesem aufregenden und spannenden Tag fielen wir alle im Schweinsgalopp auf unsere Matratzen. Wir freuen uns schon auf den nächsten aufregenden Tag, wenn es wieder heißt: „Yo-ho-ho, Anker lichten!“ 🏴‍☠️

Bericht vom elften Tag, den 11.08.2021

Ahoi ihr Matrosen⚓️
Nach der ausgiebigen Piratenparty am gestrigen Abend, sind wir heute Morgen ganz entspannt mit den Workshops gestartet. 👩‍🌾🎳
Nachdem wir uns heute Mittag kräftig gestärkt haben, sind wir mit voller Kraft voraus auf die Wasserrutsche gestürmt.🌊
Somit ließen wir den Abend für die „jüngeren“ Matrosen von uns ganz gemütlich mit Popcorn und einem Film ausklingen. 🍿🎥
Für die „großen“ Matrosen, die dieses Jahr leider das letzte mal auf dem Schiff mitfahren durften, ging es diesmal mit den Tretbooten auf große See. 🏴‍☠️
Wir fallen jetzt alle müde und geschafft in unsere Kajüten und melden uns morgen wieder. 👋🏼

Bericht vom zwölften Tag, den 12.08.2021

Nachdem alle Piraten erholt aus ihren Kajüten erwacht sind, hieß es nach dem Frühstück 🥯 nochmal alle Kräfte sammeln um die letzten wichtigen Punkte im Kampf um den großen Schatz zu sichern 💪🏻🏅
Während des Besuches auf der Insel „Sagaland“ am Morgen und der Jagd nach „Captains Goldmünzen“ am Nachmittag konnten die Gruppen nochmal alles geben und sich die letzten Seemeilen ergattern. Am Abend war es dann soweit: die große Siegerehrung stand an. Nach 13 Tagen Spiel und Spaß wurde die Crew mit den meisten Seemeilen geehrt und konnte sich den großen Schatz erobern 🏴‍☠️👑 Anschließend wurde der Abend mit einer riesigen Piraten-Party beendet, bevor die Segel⛵️ dann morgen wieder Richtung Heimat gelichtet werden.

Platzierung der Piraten-Crews 🏴‍☠️🎉
Platz 1: Gruppe 4
Platz 2: Gruppe 3
Platz 3: Gruppe 5
Platz 4: Gruppe 1
Platz 5: Gruppe 2

Die besten Bilder von unserer Piraten Flotte

« von 6 »